Tourististan

Infografik: Wie Gäste ihr Hotel buchen

Wäre ich Hotelier, würde ich mir die Zahlen aus dieser Infografik mal etwas genauer anschauen. Zum Beispiel, dass ein neuer Gast, ehe er ein Zimmer bucht, im Schnitt 10 Hotelwebsites besucht hat sowie 17,5 Reise-Seiten. Das Haus, für das er sich am Ende entscheidet, muss sich also irgendwie hervorgetan haben – und zwar bereits mit seinem Web-Auftritt.

Interessant auch: Jeder fünfte Gast (20,2, Prozent) hat das Hotel seiner Wahl zwar bei einem Online-Reisebüro entdeckt, gebucht hat er dann aber direkt auf der Hotelwebsite. Meine Vermutung: Da hat er einen besseren Preis bekommen. Und fast genauso viele Gäste – 16 Prozent – haben von dem Hotel zum erstenmal auf einer Bewertungssite wie Tripadvisor gehört.

Für die Infografik hat die Agentur WIHP (World Independent Hotel Promotion) gemessen, wie lange Kunden sich auf Webseiten aufhalten, wie lange der gesamte Buchungszyklus dauert und ein paar Daten mehr. WIHP betreut in Europa einige hundert unabhängige Hotels beim Online Marketing.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

via Tnooz

 

 

 

 

 

 

 

Ein Kommentar zu “Infografik: Wie Gäste ihr Hotel buchen

  1. Markus Kohler

    Da müssen viele Hotelbesitzer aufpassen,dass sie nciht den Anschluss verliren, denn sonst machen die Hotels, die eine gute Internetseite haben, den Gewinn. Ich sehe schon ein Hotelsterben der Hotels voraus, die sich nicht daran halten und keinen oder nur einen sehr schlechten Internetauftritt haben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>