Tourististan

Als Boheme hip & cool war: Coffee Bars in London, ca 1960 (Video)

Zum Wochenende mal wieder eine amüsante kleine Zeitreise: heute ins London der 50er und 60er Jahre. Selten habe ich so einen lustigen documentary gesehen. Ich kann mir nicht recht vorstellen, dass dies Satire sein soll – so ironisch waren die damals nicht drauf –, doch von heute aus betrachtet wirkt es so.

Thema: Coffee Bars in London. Von wegen: Engländer trinken alle Tee! Die, nun ja, hippe Jugend tut’s nicht, ebenso wenig wie Drehbuchautoren, Schauspieler, linke Studenten, Jazzfans und andere City-Menschen. Nee, die treffen sich in Coffee Bars, es wird ganz, ganz viel gequalmt und diskutiert, auch mal unter braungebrannten Männern mit marxmäßigen Rauschebärten. Boheme, nannte man das – bevor es dort losging mit Swinging London, Pop usw

Enjoy.

[youtube B92MnoPVtGs London Coffee Bars]

 

 

Via

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>