Tourististan

Hamburg. Ein Tag im Juli (Tourist in der eigenen Stadt)

Es macht keine Schlagzeilen. Es steht nicht wirklich im Fokus. Man macht sich selten mal Gedanken darüber. Aber: Ganz oft ist man Tourist  in seiner eigenen Stadt. Ich war zum Beispiel gerade einen Tag in Hamburg unterwegs.

Berliner Tor

Eisenbahnbrücke bei den Deichtorhallen

Hafencity

Elbphilharmonie

Hafen

Hafencity, Spielplatz

View Point, Hafencity

 

2 Kommentare zu “Hamburg. Ein Tag im Juli (Tourist in der eigenen Stadt)

  1. Andersreisender

    Tourist in der eigenen Stadt. :-) Super Idee! Habe auch schon mal überlegt Salzburg mit „Touristenaugen“ zu erkunden. Bisher aber noch nicht umgesetzt. 😉

  2. Barbara

    Finde ich eine super Idee, das versuche ich auch öfter. Man achtet dann mehr auf sein Umfeld – und ich finde immer wieder etwas neues, was ich noch nicht kannte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>